Mercedes Benz Mixed Tape – Tape #56

Ein neues Mercedes Benz Mixed Tape ist online! Klasse und das Album schon auf meinem Rechner! Die neuste Version des kostenlosen MP3-Albums Mixed Tape von Mercedes Benz ist online! Alle acht Wochen stellt der Konzern jetzt wieder eine neue Version des Albums kostenlos zum Download zur Verfügung!!

Mercedes Benz Mixed Tape

Jetzt online: Mixed Tape #56

Schillernde Schichten: Zehn Mixed-Tape-Künstler von Porto bis Orlando feilen zwischen den Genres am eigenen Sound – und versorgen unsere Player mit kostenlosem Hörnachschub!

Angesichts des schieren Überangebots, das sich aktuell auf dem internationalen Musikmarkt tummelt, ist es nicht immer einfach, im Heuhaufen gleichgeschalteter Massenware die wenigen inspirierten Querschläger zu entdecken. Glücklicherweise bietet die globale, vernetzte Spielwiese Künstlern mit Herz und Hartnäckigkeit beste Bedingungen für vielschichtige Experimente – wie unsere Mixed Tape #56 Compilation bestens beweist.

Ihr Mercedes-Benz.tv Team – www.mercedes-benz.tv/mixedtape

Viel Spaß mit frischer Musik! Der „John-mit-H“

Fork – ’14. Internationale A-cappella-Woche Hannover‘

Fork - '14. Internationale A-cappella-Woche Hannover'

Fork – ’14. Internationale A-cappella-Woche Hannover – Eröffnungskonzert‘
Heute: Sonntag, 26.04.2014, 20:00 Uhr
Hannover, Pavillon am Raschplatz

Der letzte Besuch vom „John-mit-H“ mit Pavillon ist ja noch nicht so
lang her (Nico Semsrott am Donnerstag war echt klasse!). Und heute
geht es wieder Richtung Raschplatz, denn es findet das Eröffnungskonzert der 14. Internationale A-cappella-Woche Hannover mit einer
aussergewöhnlichen A-cappella-Gruppe statt.

Es war im Jahr 1996, als drei Schauspiel-Studenten und ein Polizei-Azubi in einer kleinen Küche in Helsinki gemeinsam von ihrer eigenen Rockband träumten. Allerdings beherrschte keiner von ihnen ein Instrument, das zu diesem musikalischen Traum gepasst hätte. Damals hatten sie keine Ahnung, was eine A-cappella-Gruppe ist und was es bedeutet, Musik ganz ohne Instrumente zu machen: Sie fingen einfach an.

Heute besticht die Gruppe durch Weltklasse-Solisten, unglaubliche Sounds, ein großes komisches Talent und extravagantes Outfit. Fork ist zu einer einzigartigen Attraktion weit über den Bereich der Vocal Music geworden. Auf unverwechselbare Weise, mit Choreografie, Lightshow, Musik, Stand-up-Comedy und einer gehörigen Dosis Selbstironie hinterlassen sie euphorisierte Zuschauer wo auch immer sie auftreten.

Diese können es oft kaum fassen und doch ist es wahr: Alles, was aus den Lautsprechern kommt, von zart-gehauchten Melodien bis zur kreischenden E-Gitarre und dem gnadenlosen Heavy-Metal-Schlagzeug, wird live von nur vier Stimmen gesungen. [www.fork.fi]

Wir sehen uns gleich im Pavillon!
Schönen musikalischen Samstag Der „Kultureferent-mit-H“

Nico Semsrott – ‚Freude ist nur ein Mangel an Information‘

Nico Semsrott - 'Freude ist nur ein Mangel an Information'

Nico Semsrott – ‚Freude ist nur ein Mangel an Information‘
Heute: Donnerstag, 24.04.2014, 20:00 Uhr
Hannover, Pavillon

Nico Semsrott – „Sein Markenzeichen ist die schlechte Laune“.
Und dafür zahlt der „John-mit-H“ dann auch noch Eintritt?
Genau richtig und er hat auch Spaß dabei! *grins*

Warum er immer über Depressionen redet? Weil man sich an dem Thema so gut aufhängen kann. Woher er kommt? Aus Versehen. Wie man ihn findet? Wenn man bei Youtube „scheitern“ eingibt, ist er der erste Treffer. Freude ist nur ein Mangel an Information. Diesem Motto entsprechend versorgt Nico Semsrott sein Publikum mit vielen Informationen.

Der depressive Depressive betreibt in seinem ersten Soloprogramm das, was er am besten kann: Als bitterböse Gesellschaftskritik getarnte Leistungsverweigerung. Dafür wird er mit Preisen überhäuft: dem NDR Comedy Contest, dem Karl-Marx-Poesie-Preis, dem Stuttgarter Besen (Publikumspreis) und mehr als 100 Poetry Slam-Siegen. Ihn selbst macht das traurig: „Für einen Loser bin ich ein ziemlich schlechter Verlierer“, sagt Nico von sich selbst. www.nicosemsrott.de]

Wir sehen uns im Pavillon!
Aber bitte lasst die Rasierklinge zu Hause! 😉 Der „John-mit-H“