Es ist schon bald wieder so weit: Der ‚Adventskalender-mit-H‘ !

…mit guten alten Traditionen soll man nicht brechen, oder?
Deshalb öffnen sich auch im Jahr 2010 zu Weihnachten
wieder die Türchen (mit-H) ! *knarr-klipp-klapp*

Adventskalender-Türchen-mit-H 2010

Die Uhr tickt und bald ist es so weit: Weihnachten!!
Seit Beginn von Blog.de im Jahr 2005 gab es hier in meinem Blog einen Adventskalender.
Und sollte man das dieses Jahr ändern? NEIN!!
Also wird es wieder jeden Tag ein Türchen geben, was von Euch zu öffnen ist!

Öffnet Ihr das Türchen richtig, dann erhaltet Ihr den richtigen Code.
Also jeden Tag den richtigen Code finden und notieren (ganz wichtig!!).
Am 24. Dezember gibt es dann die Möglichkeit etwas zu gewinnen!

Und das nicht per mail, sondern per Post!
Kein Witz, schaut Euch ruhig die letzten Weihnachten an!

Und keine Angst es wird nicht sooooo schwer!
( …oder vielleicht doch? *grins* Ich will Euch schwitzen sehen!. 😉 )
Nein, es kann wirklich jeder mitmachen!

Also wer Lust hat mitzumachen, sammelt
die täglichen Weihnachtscodes, alles weitere wird noch im Laufe der Tage erklärt!
Spaß bringt es auf alle Fälle!!

Bis dann, der „Mit-den-Türchen-mit-H“

Übertriebene Rhetorik

Unter Einsatz immenser, jedoch bis zum Moment der Aktualisierung
des Impulses latenter Energien löste sich die amphibielle Kreatur von
ihrem habituellen Standort und verschwand, einer in erster Näherung parabolischen Bahnkurve folgend, in den mehr oder minder
transparenten Räumen ihrer Existenz.


…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
…..
………..
………
…….
…..

.

Oder auch:

Ein Frosch sprang ins Wasser.

Mathias Tretter – ‚Staatsfeind Nr.11‘

Mathias Tretter - 'Staatsfeind Nr.11'

Mathias Tretter – ‚Staatsfeind Nr.11‘
Heute: Donnerstag, 25.11.2010, 20 Uhr
Langenhagen, daunstärs

Tretters drittes Programm. Ein guter Zeitpunkt Bilanz zu ziehen. Was soll jetzt noch kommen? Ruhestand natürlich. Bretagne! Doch es hat nicht sollen sein. Angesichts der aktuellen Bedrohungslage ist Kabarettist zu sein die Kunst der Stunde. Ein Theater, eine Bühne, ein Mann, der nicht singt – was wäre besser geeignet, dem globalen Wahnsinn Einhalt zu gebieten?

Eines gleich vorweg: Wenn Sie komödiantische Unterhaltung auf der Höhe des Mainstreams suchen, dann sind Sie hier falsch. Hitler kommt nicht vor, Stoiber ist Geschichte und Angela Merkel hat höchstens einen Kurzauftritt. Denn es geht um Politik. Deutschland steht vor der Frage: Ist die Demokratie noch zu retten, oder etabliert sich das Fünf-Parteien-System? Bekommen wir italienische Verhältnisse? Oder bleibt die Spree von versenkten SPD-Verrätern verschont? Und falls nicht: Wer zahlt für die Verschmutzungsrechte?

„Staatsfeind Nr. 11“ ist eine furchtlose Konfrontation mit dieser und neun weiteren Plagen, die Deutschland bedrohen. Sex, Drogen, Pomerol, der Gegensatz von Ostdeutschland und Süddeutschland, Chinesen, die Deutsche Post und andere gelbe Säcke, Berlin, Brüssel, Daheim und Vorgestern. Bis es zum Showdown kommt, mit einer Nummer Elf, mit der Sie gerechnet hätten …

Der vielfach preisgekrönte Bühnensatiriker gehört mittlerweile zur allerersten Riege der „Jungen Wilden“ im deutschen Kabarett. Mathias Tretter tritt nach. Endlich ein Kabarettist, der sich über die Wohnzimmer-Politik hinaus wagt. Dabei fordert der vielfach preisgekrönte Bühnensatiriker Geist und Lachmuskeln gleichzeitig. Freuen Sie sich auf einen Kabarettisten, der bundesweit als intelligente – noch – Geheimwaffe für treffsicheres, politisches Kabarett gilt.

http://www.mathiastretter.de/http://www.mimuse.de/

…tja und da gehe ich heute mit Mama und Papa hin!
Sollen ja auch mal ein wenig Kultur der Großstadt gekommen! 😉
Du willst auch noch spontan hin? Pech gehabt! AUSVERKAUFT!

Euch einen schönen Blog.de-Tag! Euer „Kulturreferent-mit-H“