Die nächste Bombenentschärfung steht an…

Die nächste Bombenentschärfung steht an...

EVAKUIERUNG HEUTE SONNTAG AB 7 UHR!!!

Tja, lange ist es noch nicht her, wo ich das letzte Mal (Eintrag ‚Bombenstimmung‚,
oder ‚Nix Boooooom‚) die Wohnung verlassen musste und schon wieder heisst es:
„Alle die Häuser verlassen!!“ Und das auch noch am mir „heiligen“ Sonntag!
Die machen Sachen!! Auch dieses Mal wird sehr großflächige evakuiert, um mehrere Fliegerbomben zu entschärfen. Aus Sicherheitsgründen müssen aus den umliegenden Wohn- und Gewerbegebieten, in einem Radius von 1 km um die Fundstellen,
ca. 15.000 Anwohner evakuiert werden.

Na aber dieses Mal habe ich vorgeplant und habe Unterschlupf mit meinem Hühnchen bei Freunden befunden. *grins* Und diesen Eintrag natürlich für Euch voreingestellt! 😉

Wenn dieses Blog in Zukunft nicht mehr aktualisiert wird:
„…hat es BOOOOOM gemacht!“ 😉

Der „Bombenerprobte-mit-H“

Die nächste Bombenentschärfung steht an...

19 Kommentare zu „Die nächste Bombenentschärfung steht an…“

  1. DIESE Probleme sind hier wohlbekannt 😦

    Ich habe mal 2 Stunden im ICE in Fulda verbracht, weil die Strecke nach Norden wegen einer Bombenentschärfung gesperrt war …

    Liken

  2. Den hat es zum Glück auch nicht gegeben! 😉

    Wie ich sehe hat Blog.de eine neue Hannoversche Schreiberin!! Herzlich Willkommen und viel Spaß hier!

    Viele Grüße, der „John-mit-H“

    Liken

  3. Bin wieder da! *yes* Die Wohngebiete konnte man schon ab 18 Uhr wieder befahren/treten. Habe aber mit meinem Hühnchen „zur Sicherheit“ 😉 noch einen weiteren schönen Film bei meinen Freunden geschaut. Was für ein cineastisches Wochenende! Und jetzt wird wieder gebloggt!!

    PS: …wie ich gerade sehe habe ich mit dem iPhone von meinem Freund ganz schönen Quatsch geschrieben. Aber Du hast es ja verstanden. 😉

    Liken

  4. ’ne ganze Weile habe ich das immer im Radio mit verfolgt, wenn im Berliner Umland mal wieder eine Bombenentschärfung anstand. Oranienburg war immer sehr beliebt… gern auch mal mitten am Tag. Je nach Gruppenzugehörigkeit waren das vermutlich mehr oder weniger beliebte Events, die Schüler dürfte es gefreut haben, die Geschäftsleute eher weniger…
    Kawooom!

    😉

    LG
    Constanze-C

    Liken

  5. Ich musste auch schon öffters raus. Wenn man es früh genug weiss dann kann man sich ja drauf einrichten. Ich hatte es aber auch schon mal das ich nach Hause wollte und alles war bis mitten in die Nacht gesperrt. Und das ist dann nicht so witzig. 😉

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s