*klipp-klapp* – …bald öffnen die ‚Adventskalender-Türchen-mit-H‘ !

…mit guten alten Traditionen soll man nicht brechen, oder?
Deshalb öffnen sich auch im Jahr 2008 zu Weihnachten
wieder die Türchen (mit-H) ! *klipp-klapp*

Adventskalender-Türchen-mit-H 2008

Die Uhr tickt und bald ist es so weit: Weihnachten!!
Seit Beginn von Blog.de gab es hier in meinem Blog einen Adventskalender.
Und sollte man das dieses Jahr ändern? NEIN!!
Also wird es wieder jeden Tag ein Türchen geben, was von Euch zu öffnen ist!

Öffnet Ihr das Türchen richtig, dann erhaltet Ihr den richtigen Code.
Also jeden Tag den richtigen Code finden und notieren (ganz wichtig!!).
Am 24. Dezember gibt es dann die Möglichkeit etwas zu gewinnen!

Und das nicht per mail, sondern per Post!
Kein Witz, denkt an letzte Weihnachten.
Da habe ich (mal wieder) eines der Gewinnerpäckchen nach Brasilien geschickt!

Und keine Angst es wird nicht sooooo schwer!
( …oder vielleicht doch? *grins* Letzte Weihnachten haben ja einige die Segel gestrichen. 😉 )
Nein, es kann wirklich jeder mitmachen!

Also wer Lust hat mitzumachen, sammelt
die täglichen Weihnachtscodes, alles weitere wird noch im Laufe der Tage erklärt!

Bis dann, der „Mit-den-Türchen-mit-H“

Bitte Fische füttern…

.

http://hosting.gmodules.com/ig/gadgets/file/112581010116074801021/fish.swf?up_fishColor6=F45540&up_fishColor2=544B4A&up_backgroundColor=F0F7FF&up_fishColor10=F45540&up_fishColor7=F45540&up_numFish=5&up_fishColor3=32F007&up_fishColor5=2B00FF&up_fishColor1=F45540&up_fishName=John-mit-H&up_foodColor=FCB347&up_fishColor9=F45540&up_backgroundImage=http://&up_fishColor8=F45540&up_fishColor4=EBEB00&

.

…nicht vergessen!!

.

The Eco Zoo – Kleine Geschichten in Flash 3D

Die coolste Flash-Seite die ich seit langem gesehen habe!

* * * The Eco Zoo * * *

.

The Eco Zoo - Kleine Geschichten in Flash 3D
The Eco Zoo – Kleine Geschichten in Flash 3D

.

The Eco Zoo zeigt in einer wirklich genialen Art und Weise eine 3D Welt
und erzählt kleine Geschichten zum Thema Umweltschutz.
Ihr könnt mit der Maus in der Welt agieren und in den Pop-Up-Büchern
der einzelnen Figur blättern. Einfach sehenswert!!

Schneeengel

Du bist einer der wenigen Menschen, der das Glück hat,
den Segen des Schnee-Engels zu erhalten!

Der Schnee-Engel wird Dir für ein ganzes Jahr Glück bringen!
Ich hoffe Du wirst durch seine Gesellschaft glücklicher sein…

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

.

Schneeengel

Du musst diesen Engel-Link
http://tinylink.com/?YRvwG0PPw4
innerhalb von 10 Minuten an sieben Personen Deiner Wahl weiterschicken, damit Du auch wirklich ein glückliches Jahr vor Dir hast….

Schneeengel

Los geht es!
Kopieren, Mail öffnen, einfügen,
Personen auswählen, senden und GLÜCK HABEN!! 😉

Die Rache – Jetzt wird zurückgewartet!

Ihr kennt doch sicher auch alle diese total nervigen Warteschleifen,
bei allen möglichen Firmen.
Der Radiosender ‚Die neue Welle‘ wartet/schlägt jetzt aber zurück!

Jetzt wird zurückgewartet!
Klick: ‚Jetzt wird zurückgewartet!‘

Sie rufen die Kundenhotlines an und lassen die Berater dann an der Leitung hängen und spielen dann immer wieder Warteschleifenmusik ein.
Ich habe mich fast bepisst vor Lachen, echt!! Unbedingt anhören!!
Das ist Rache pur!! *gr:>ns*

Viel Spaß!! Der „Auch-schon-soooo-oft-in-der Warteschleife-war-mit-H“

Magic Moving Images – Animated optical illusions

Heute gibt es mal einen Zauber der besonderen Art: „Magic Moving“.
Und natürlich auch der ‚Zauberer‘ dazu: Colin Ord!

Colin Ord ist der Ersteller des Buches “Magic Moving Images: Animated Optical Illusions”. Er haucht Bildern Leben ein. Egal ob Pferd im Gallop, Wildkatzen im Spurt oder 3D Objekte die sich wie aus Zauberhand drehen, es gibt einiges zu sehen.
Und was brauch er dafür? Spezielle Bilder und eine gestreifte Kunststofffolie!

Ihr glaubt das ist alles ein Fake und funktioniert nicht?
Dann klickt auf das Bild und probiert es selber aus!

Magic Moving Images: Animated optical illusions

Schönen magischen Montag!! Der „John-mit-H“

Ich liebte ein Mädchen…

Ingo Insterburg - Ich liebte ein Mädchen

Ich liebte ein Mädchen in Lichterfelde, die lebte zu lange von meinem Gelde.
Ich liebte ein Mädchen in Jungfernheide, wir liebten uns täglich alle beide.
Ich liebte ein Mädchen im Grunewald, bei der war immer die Bude kalt.
Ich liebte ein Mädchen in Wannsee, die konnt kein nackten Mann sehn.
Ich liebte ein Mädchen in Wedding, die wollte immer nur Petting.
Ich liebte ein Mädchen in Tempelhof, die war sehr lieb, doch bischen doof.
Ich liebte ein Mädchen in Neu-Köln, die wollte es niemals im helln.
Ich liebte ein Mädchen in Heiligensee, da gabs zwischendurch Gebäck und Tee.
Ich liebte ein Mädchen in Spandau, von der war immer der Mann blau.
Ich liebte ein Mädchen in Tegel, die hatte Ohren wie Segel.
Ich liebte ein Mädchen in Tiergarten, da musste ich immer bis 4 warten.
Ich liebte ein Mädchen in Charlottenburg, die liebte Ingo Insterburg.

Doch dann wurde es mir in Berlin zu klein, drum zog ich in ganz Deutschland ein.

Ich liebte ein Mädchen in Plauen, da bin ich bald abgehauen.
Ich liebte ein Mädchen in Giessen, auch die tat mich schnell verdriessen.
Ich liebte ein Mädchen in Meissen, die tat mir die Hose zerreissen.
Ich liebte ein Mädchen im schönen Zerbst, da hielt die Hose bis zum Herbst.
Ich liebte ein Mädchen in Mainz, die war gar keins.
Ich liebte ein Mädchen in Kiel, auch da war nicht viel.
Ich liebte ein Mädchen auf Rügen, wir liebten uns beim Fliegen.
Ich liebte ein Mädchen in Papenburg, die liebte Ingo Insterburg.

Doch dann wurde es mir in Deutschland zu klein, drum zog ich in die Welt hinein.

Ich liebte ein Mädchen am Südpol, was selten da geschieht wohl.
Ich liebte ein Mädchen in Österreich, für die war ich der grösste gleich.
Ich liebte ein Mädchen auf Elba, die liebte lieber sich selber.
Ich liebte ein Mädchen in Mexiko, die hat ein runden sexy Po.
Ich liebte ein Mädchen in Indien, wir taten im Reisfeld sündgen.
Ich liebte ein Mädchen in Thailand, allein auf einem Eiland.
Ich liebte ein Mädchen auf den Molukken, da fings bei mir an zu jucken.
Ich liebte ein Mädchen in Griechenland, die die Liebe am schönsten beim Griechen fand.
Ich liebte ein Mädchen in Frankreich, wir liebten uns auf ner Bank gleich.
Ich liebte ein Mädchen in Schweden, die konnte französisch reden.
Ich liebte ein Mädchen in Italien, die liebte ich nur für Fressalien.
Ich liebte ein Mädchen in den Niederlanden, unsere Kleider wir niemals wieder fanden.
Ich liebte ein Mädchen in Polen, die hat mir die Unschuld gestohlen.
Ich liebte ein Mädchen in der Sowjet-Union, die sagte immer “Njet mein Sohn”.
Ich liebte ein Mädchen in Ägypten, so lang bis die Pyramiden wippten.
Ich liebte ein Mädchen in Luxemburg, die liebte Ingo Insterburg.

Doch dann wurde es mir auf der Welt zu klein, drum zog ich in den Himmel rein.

Ich liebte ein Mädchen auf dem Mars, ja das wars. [Lied von Ingo Insterburg]

Und hier für alle Lesefaule vom Künstler gesungen! 😉

Heute ist/war Ingo Insterburg in Hannover im TAK, leider hatten wir keine Zeit
um hin zu gehen. *schniieeff* Aber er kommt sicher wieder.
( …und ausserdem habe ich ihn ja schon drei mal live gesehen! 😉 )

Euch einen schönen Rest-Sonntag!! Der „John-mit-H“