Männer-Hypnose

Wie hypnotisiert man einen Mann in 2 einfachen Schritten?

Hier die Anleitung:
1) Klickt auf das Bild unten
2) Klickt dann auf das neue Bild, und zieht es dann ein wenig nach rechts oder links oder nach oben oder…, und lasse es dann los….

… und dann schaut was passiert…

Männer-Hypnose

Viel Spaß! Der „John-mit-H“

Naturwissenschaft und Management

Ein Mann in einem Heißluftballon hat die Orientierung verloren.
Er geht tiefer und sichtet eine Frau am Boden. Er sinkt noch weiter ab und ruft:

„Entschuldigung, können Sie mir helfen? Ich habe einem Freund versprochen, ihn vor einer Stunde zu treffen; und ich weiß nicht wo ich bin.“

Die Frau am Boden antwortet:

„Sie sind in einem Heißluftballon in ungefähr 10 m Höhe über Grund.
Sie befinden sich auf dem 49. Grad, 28 Minuten und 11 Sekunden nördlicher Breite und 8. Grad, 28 Minuten und 58 Sekunden östlicher Länge.“

„Sie müssen Ingenieurin sein“ sagt der Ballonfahrer.

„Bin ich“, antwortet die Frau, „woher wissen Sie das?“

„Nun“, sagt der Ballonfahrer, „alles was sie mir sagten ist technisch korrekt, aber ich habe keine Ahnung, was ich mit Ihren Informationen anfangen soll, und Fakt ist, dass ich immer noch nicht weiß, wo ich bin. Offen gesagt, waren Sie keine große Hilfe. Sie haben höchstens meine Reise noch weiter verzögert.“

Die Frau antwortet:

„Sie müssen im Management tätig sein.“

„Ja,“ antwortet der Ballonfahrer, „aber woher wissen Sie das?“

„Nun,“ sagt die Frau, „Sie wissen weder wo Sie sind, noch wohin Sie fahren. Sie sind aufgrund einer großen Menge heißer Luft in Ihre jetzige Position gekommen. Sie haben ein Versprechen gemacht, von dem Sie keine Ahnung haben, wie Sie es einhalten können und erwarten von den Leuten unter Ihnen, dass sie Ihre Probleme lösen. Tatsache ist, dass Sie nun in der gleichen Lage sind, wie vor unserem Treffen, aber merkwürdigerweise bin ich jetzt irgendwie schuld!“

Loctite Super Bonder !!

Was macht man nicht alles wenn man Langeweile hat??

Richtig, man nimmt einen Montior und klebt ihn an die Wand!!

Und die richtig abgefahrenen nehmen noch eine Rechner und eine Webcam, verkabeln das ganze Zeugs und stellen es ins Netz!

Ihr könnt sogar auf den Rechner zugreifen und Nachrichten an Ihn schicken, die dann kurze Zeit später auch angezeigt werden.

Das es klappt seht Ihr an meinem Bild unten.

Klickt auf eins der Bilder und probiert es doch einfach auch mal aus.

Viel Spaß! Der „John-mit-H“

Loctite Super Bonder

John-mit-H

Das war mal wieder ein Slam !

Letzte Woche habe ich Euch ja den Hannoveraner Poetry Slam ans Herz gelegt. Na und wer von Euch war da? War auf alle Fälle wieder eine klasse Veranstaltung mit super Autoren und spitzen Texten. Die Autoren kamen aus Hannover (inklusive Titelverteidiger Mirco Buchwitz !), Hameln, Herford, Bielfeld, Braunschweig und Berlin. Es wurde wieder alles gegeben und sich nichts geschenkt! Natürlich auch von den beider Moderatoren Henning & Jan Egge. Hoffentlich habe ich die Namen und die Herkunft der Autoren alle richtig zusammen bekommen.

Für alle die nicht da waren (…schämt Euch erst mal…), habe ich von jedem Autoren ein kleines Filmchen aufgenommen (…ist natürlich auch für die die dabei waren! 😉 ). Die Länge beträgt immer so zwischen 20-28 Sekunden. Die Filme sind herunterkonvertiert, so das das Laden nicht zu lange dauert (Dateigröße zwischen 500-700 kb).

Wie kann ich mir die Mitschnitte anschauen??
– Klickt auf das jeweilige Bild.
– Datei auf die Festplatte kopieren
– Fertig! Jetzt einfach mit Windows Media Player öffnen

Hoffe Ihr habt ein wenig Spaß an den Mini-Mitschnitten und „kriegt den Arsch hoch“ für den nächsten Poetry Slam im September in Hannover.

Viel Spaß!!! Der „John-mit-H“

PS: Sollte sich einer der Autoren in meinen Blog verirren: Der Kommentar-Bereich kann gefüllt werden. 😉

1 – Kersten Flenter (Hannover)
– – Fahrt in der Linie 10, höhöhö Scheiß Nachtschicht… – –

Slam001

2 – Michael Boeken (Hannover)
– – Kontostand der unverdrossenen Dichterin … – –

Slam002

3 – Adolf Mobmann (Braunschweig)
– – Schafe schupsen ist klasse … – –

Slam003

4 – Der Berger (Braunschweig)
– – Was man aus dem „Pinkeln“ nicht alles machen kann … – –

Slam004

5 – Propellergrrl Maya (Hannover)
– – Das mit dem Zahnarzt war klasse … – –

Slam005

6 – Mischa (Herford)
– – die Silberfische kommen immer näher … – –

Slam006

7 – Micha-El Goehre (Bielefeld)
– – genau, abreissen nicht rumknibbeln … – –

Slam007

8 – Felix Römer (Berlin) – (Platz Eins)
– – im Finale fiel sogar die (fast) letzte Hülle … – –

Slam008

9 – Mirco Buchwitz (Hannover, Titelverteidiger) – (Platz Zwei)
– – jetzt ficken die schon wieder … – –

Slam009

10 – Peter Mertens (Hannover)
– – also ich fand die Indoor-Haut einfach geil! … – –

Slam010

11 – Costa (Hannover)
– – Das erst mal … – –

Slam011

12 – Jens Buchholz (Groß Berkel – Hameln)
– – Die Göttin Gina Wild … – –

Slam012

13 – Eric Pfennig (Bielefeld)
– – also wer den Text wirklich verstanden hat…, aber klasse war er … – –

Slam013

14 – Markus Freise (Bielefeld)
– – der Raum zwischen Dir und mir … – –

Slam014

15 – Tobi (Hannover) – (Platz Drei)
– – also das hier wirklich keine U-Bahn-Station … – –

Slam015